Sie befinden sich hier:  » Aktivitäten » Musik, Kunst & Theater » Schulmusikabend 2016 » Schulmusikabend 2009

Musikabend des Marianums sorgte für Begeisterung

„Be joyful and sing to the lord“ – dieses Motto zog sich wie ein roter Faden durch das Programm des Schulmusikabends, der am Dienstag und Mittwoch zum ersten Mal in der neuen Aula des Marianums stattfand.

Bereits zehn Minuten nach Einlass war in der restlos ausverkauften Aula fast kein Platz mehr zu bekommen. Viele interessierte Eltern, Lehrer und auch ehemalige Schüler waren gekommen, um sich von den verschiedensten musikalischen Darbietungen begeistern zu lassen. Und sie wurden nicht enttäuscht: Die 350 jungen Musikerinnen und Musiker aus der fünften Klasse bis hin zur Oberstufe boten in Ensembles oder als Solisten ein vielfältiges und interkulturelles Programm. Die Mitwirkenden des Abends waren: Der berühmte und 160 Mann starke Knabenchor des Marianums mit Leiter Martin Farnung, Alexander Farnung aus der zwölften Klasse am Klavier, die Bläser der fünften und sechsten Klassen unter der Leitung von Karl-Heinz Vogel, Theresa Schmitt, die am Klavier ihren selbstkomponierten Song „Suddenly“ vorstellte.

Auch die Lehrerband stand auf der Bühne

Ebenfalls aktiv: der Chor der siebten Klasse „Windstärke 7“, geleitet von Meike Desoi, Janina Borschel aus der zehnten Klasse am Klavier, der Mädchenchor der Schule unter der Leitung von Meike Desoi, der von Jürgen Weber am Klavier begleitet wurde, ein Swingensemble mit Lorena Farnung an der Klarinette, Alexander Farnung am Klavier und Alexander Weishahn am Schlagzeug, das Jugendblasorchester mit ihrem Leiter Karl-Heinz Vogel und Florian Brähler aus der sechsten Klasse am Xylophon.

Mit den Begrüßungsworten „Wir sind alle über 50 und werden euch jetzt kräftig rocken“, enterte zu guter Letzt noch die Lehrerband des Marianums die Bühne, mit Martin Bätz, Wolfgang Benka und Rudi Hess an den Gitarren, Herbert Kesting am Bass, Ulli Kleemann/Harald Heß am Schlagzeug, Clemens Lutz am Saxophon und Jürgen Weber am Klavier. Als Moderatoren führten Tjorm Berkey und Thomas Oertel das Publikum informativ durch den Abend. Alle jungen Künstlerinnen und Künstler konnten das Publikum begeistern, das sich zum Schluss mit donnerndem Applaus und „Standing Ovations“ für die einzigartige Atmosphäre und den gelungenen Abend bedankte.

Von Christian Wittig
(Fuldaer Zeitung vom 19.03.2009)


Diashow: 96 Bilder vom Schulmusikabend (Herr Rudolf Karpe)



Bilder aus der Fudaer Zeitung (Internetauftritt):

Fotos: Sabine Abel


© 2015 Marianum