Sie befinden sich hier:  » Aktivitäten » Forum Marianum » Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher

"Mathematik kann man erleben",

Fotos: Rainer Ickler

das war die These, die der Direktor des Gießener Mathematikums, Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher, in seiner Mathematikvorlesung am 06.09.2010 für die Jahrgangsstufen fünf und sechs vertrat und an vielen Beispielen eindrucksvoll verifizierte.

Prof. Beutelspacher wollte anhand vieler mathematische Phänomene zeigen, dass diese Staunen verursachen und zum Nachdenken anregen.

Zuerst war es die Geometrie des Fußballs, dann spielten interessante Rechentechniken zum Verständnis des Zehnersystems eine Rolle, und schließlich schulten Falt- und Schneidetechniken das räumliche Vorstellungsvermögen.

Den Abschluss der zweistündigen Veranstaltung bildete eine lockere Fragerunde von Prof. Beutelspacher mit den Kindern und der Verkauf diverser handsignierter Bücher des aus Rundfunk und Fernsehen bekannten Mathematikprofessors.



© 2015 Marianum