Sie befinden sich hier:  » News

Nachrichten aus dem Marianum

Robotik-AG „The MarBots“ des Marianums Fulda gewinnt den Regionalentscheid FIRST® LEGO® League (FLL) in Schmalkalden
21.11.2010 18:00

Von: Christian Heil


Nach dreimonatiger Vorbereitung hieß es am Samstag zu zeigen, was das 9-köpfige Team der Robotik AG des Marianums Fulda leisten kann. In vier Disziplinen traten „The MarBots“ gegen zehn Konkurrenten aus einem Gebiet von Gersfeld (Team Robonerds) bis nach Jena (Team Jenstars und Team lObDeBoTs) und sogar Meuslewitz (Team Die Robome(ä)use) an.


The MarBots des Marianums Fulda mit den Teilnehmern (von links nach rechts): Jannis Hauke, Hendrik Riedel, Leonie Trischler, Lukas Vogel, Lucas Mehler, Benjamin Klöppner, Kilian Leinweber, Julian Schmidt und dem Coach Christian Heil

In der ersten Kategorie hatte das Team einen Forschungsauftrag zu erledigen und zu präsentieren. Nach intensiver Recherche konnte das Team – auch dank eines Interviews mit Prof. Dr. Repp im Klinikum Fulda – hier einen vollen Erfolg verbuchen und den ersten Platz belegen. Der zweite Platz ging mit einer gelungenen Präsentation zum Thema Robotik im Operationssaal an die Robonerds der Rhönschule Gersfeld.

In der Kategorie Teamwork, in der eine spezielle Gruppenaufgabe gelöst und somit die Teamfähigkeit unter Beweis gestellt werden sollte, gelang auch hier ein voller Erfolg – Erster Platz: „The MarBots aus Fulda“.

In der Hauptkategorie, dem Robotgame, mussten ein selbstgebauter und programmierter Roboter in 2,5 Minuten möglichst viele verschiedene Aufgaben lösen. Nach einer spannenden Vorrunde setzten sich auch hier „The MarBots“ gegenüber ihren Konkurrenten durch.

Lediglich in der Kategorie Roboterdesign ging der erste Platz an das „Lerndorfteam“ aus Trusetal. Hier gibt es für die MarBots noch etwas zu arbeiten, denn in 2 Wochen wird die Mannschaft ihr Können in Brandenburg im FLL Semi Final Germany Northeast unter Beweis stellen müssen, dann hoffentlich auch wieder mit Roman Klöppner, der zwar viel mitgeholfen hat, wegen einer Erkrankung leider nicht dabei sein konnte – gute Besserung.

Ein herzlicher Dank geht auch an die bisherigen Sponsoren der MarBots (Vollmer-Stiftung, Franz Carl Nüdling Basaltwerke, Siebdruckerei Beck, Wellnesstudio ArCos, Gemeinde Künzell, Volkswagen-Zentrum Atzert-Weber Fulda, Rhöner Touristik Service e.K. und Getränkehandel Heurich)!

Für die Fahrt, Unterkunft und Verpflegung in Brandenburg sind die MarBots auf weitere lokale Sponsoren angewiesen. Weiter Informationen hierzu finden Sie unter der Teamhomepage der MarBots.


<- Zurück zu: News


© 2015 Marianum