Sie befinden sich hier:  » News

Nachrichten aus dem Marianum

Der Algerienkrieg in der französischen und algerischen Erinnerungskultur
02.02.2011 00:00

Von: Conelia Thiessen-Westerhoff


Vortrag von Prof. Dr. Benjamin Stora in der Goethe Universität Frankfurt


Gruppenfoto mit Benjamin Stora

11 SchülerInnen des Marianums, der Marien- und Winfriedschule fuhren mit Frau Heil und Frau Thiessen-Westerhoff am Dienstag, den 1. Februar nach Frankfurt, um im Casino der dortigen Uni von Prof. Stora Näheres über die Beziehungen zwischen Frankreich und Algerien zu erfahren. Eine Schülerin des Französisch-Leistungskurses war bei ihren Internet-Recherchen auf diesen Vortrag gestoßen. Dort las man, dass Stora in Frankreich als „der Spezialist für die nordafrikanischen Maghreb-Staaten und als einer der 20 berühmtesten und einflussreichsten französischen Intellektuellen“ gilt.
So hofften alle TeilnehmerInnen, dass sie den Ausführungen in französischer Sprache folgen können.
Es zeigte sich, dass es kaum möglich war, dieses komplexe Thema, besonders angesichts der aktuellen politischen Ereignisse, in knapp 2 Stunden erschöpfend zu behandeln. Dennoch waren die SchülerInnen überrascht, wie viel sie verstanden haben und genossen darüber hinaus die ungewohnte Atmosphäre der Universität.



<- Zurück zu: News


© 2015 Marianum