Sie befinden sich hier:  » News

Nachrichten aus dem Marianum

Schwedenaustausch der Jahrgangsstufe 8
23.06.2014 20:54

Von: Stephanie Schmidt und Susanne Reichmann


Vom 05.05.14 bis zum 13.05.14 fand der jährliche Schwedenaustausch mit der Schule Fäladsgarden in Lund statt.


Siebzehn Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 sammelten interkulturelle Erfahrungen und lernten ein fremdes Schulleben kennen. Dieses zeichnete sich vor allem durch die Erziehung zum selbstständigen Lernen, dem offenen Lehrer-Schüler-Verhältnis und dem mediengestützten Unterricht aus, da die Unterrichtsinhalte vorwiegend über den zur Verfügung gestellten Laptop bereitgestellt und bearbeitet werden. Gerade davon waren die Schülerinnen und Schüler des Marianums sehr beeindruckt. Neben dem schulischen Alltag, gab es viele gemeinsame Freizeitaktivitäten, die von den Schülerinnen und Schülern folgendermaßen wahrgenommen wurden:

Am Dienstag kamen die 17 Schülerinnen und Schüler gegen 15:00 Uhr in Lund an, wo sie von den Gastfamilien herzlich empfangen wurden. Am Mittwoch besuchten sie dann das Museum „Kulturen“, in welchem sie sich Häuser aus verschiedenen Zeitaltern ansahen. Am folgenden Tag stand die Besichtigung eines botanischen Gartens in Lund auf dem Programm. Einige Schüler fuhren am Nachmittag nach Malmö, um dort Lasertag zu spielen. Am Freitag nach der Schule konnten sich die Jugendlichen in einem Abenteuerschwimmbad austoben, in dem es neben Wellenbad, Rutschen und Außenanlage sogar einen 10-Meter-Sprungturm gab. Die Gastfamilien hatten am Wochenende dann Zeit, etwas mit ihren Austauschschülern zu unternehmen. So grillten beispielsweise einige am Abend gemeinsam. Am vorletzten Tag besuchten die Schüler den Wildpark „Skanes Djurpark“, wo sie Elche, Wölfe, Bären und andere Tiere der Umgebung zu sehen bekamen. Am Dienstagmorgen ging schließlich eine tolle und erlebnisreiche Zeit in Schweden zu Ende. Die Schüler nahmen Abschied von ihren Gastfamilien, um mit dem Zug nach Deutschland zurückzufahren.
Elina Wehner, Jan Herold Müller, Niklas Michel

An dieser Stelle möchten wir uns sehr herzlich für die Organisation und Mitgestaltung des Schwedenaustauschs, sowohl im Bezug auf die Gestaltung des Austausches durch die Kollegen Frau Dr. Müller, Herr Bleuel, Herr Kaiser und Frau Stehle, sowie bei der Schulleitung und allen weiteren Kollegen, die beteiligt waren, als auch bei den involvierten schwedischen Kollegen, bedanken. 
Wir freuen uns auf den nächsten Austausch mit den schwedischen Schülerinnen und Schülern im Frühjahr.


<- Zurück zu: News


© 2015 Marianum