Sie befinden sich hier:  » News

Nachrichten aus dem Marianum

Podium "At School Abroad" mit den Klassen 9
05.10.2006 23:27

Von: Eugen Weber


Diskussionsveran staltung zum Thema "Auslandsaufenthalte" wurde gut angenommen.


In einer englischsprachigen Podiumsveranstaltung in unserer neuen Aula erzählten am 28. September Freya Wilken (11, USA), Felix Strelka (10, USA), René Ceh (12, AUS) und Elisa Deuter (13, AUS) über ihre Zeit an Schulen im Ausland. Sie hatten Bilder vorbereitet, die zu Beginn projiziert wurden, und gaben im Laufe der Veranstaltung ihre Eindrücke über Umgebung, Schule, Familie und Lebensweise in ihrem Gastland wieder. Will Lewis und Hugh Buzacott, zwei unserer Austauschschüler aus Melbourne, komplettierten das Team auf dem Podium und erweiterten durch ihre Beiträge das Spektrum. Alle waren der Meinung, dass ein Schulbesuch im Ausland den Horizont sehr erweitere und die Persönlichkeit enorm weiterentwickele. Probleme alleine und dazu in einer Fremdsprache zu lösen, sei eine Herausforderung, an der man wachse.
In der von Eugen Weber moderierten Veranstaltung wurden auch einige Fragen der Neuntklässler beantwortet. Dies geschah oft durch die Gruppe der Austauschschüler aus Melbourne, die alle im Publikum saßen und sich sehr offen am Gespräch beteiligten.
Vielleicht wurden einige unserer Schüler motiviert, sich über Schulbesuche im Ausland zu informieren, an dem Austausch Trinity Grammar School / Marianum 2008 teilzunehmen oder sich in der Jahrgangsstufe 11 für das Stipendium Trinity Grammar School / Marianum zu bewerben.


<- Zurück zu: News


© 2015 Marianum