Sie befinden sich hier:  » Aktivitäten » Geistliches Leben » Tag der kath. Schulen

Tag der katholischen Schulen...

... am 08. Juni 2004 anlässlich der Feierlichkeiten zum 1250 Todesjahres des heiligen Bonifatius in Fulda.

Zum Eröffnungsgottesdienst mit Bischof Algermissen um 10.00 Uhr trafen sich die SchülerInnen und LehrerInnen der fünf auswärtigen Schulen im Bistum Fulda (Stiftsschule Amöneburg, Franziskanergymnasium Kreuzburg Großkrotzenburg, Ursulinenschule Fritzlar, Engelsburg Kassel, St. Josefschule Großauheim) sowie der Marienschule und des Marianums aus Fulda

auf dem Domplatz.

Anschließend verteilten sich die MittelstufenschülerInnen auf mehrere Stationen am Bonifatiushaus und in der Marienschule. Dort boten die LehrerInnen und SchülerInnen der einheimischen Schulen ein vielfältiges Programm für die Gäste an.

Die SchülerInnen der Oberstufe begaben sich zu einer Podiumsdiskussion zum Thema “Die politische Dimension des Evangeliums” mit Bischof Heinz Josef Algermissen und Dr. Heiner Geißler in die Turnhalle des Marianums.

Dr. Heiner Geißler im Gespräch mit dem Schulleiter Dr. Lothar Schöppner, der Leiter des bischöflichen Schulamtes Winfried Engel begrüßte die Teilnehmer zu Beginn.

Moderiert wurde die Veranstaltung von Meinhard Schmidt-Degenhardt vom Hessischen Rundfunk (Mitte), der den Diskussionspartnern auch eine Auswahl der zahlreichen Fragen der SchülerInnen stellte.

Gegen 13 Uhr  wurde an allen Standorten ein kostenloses Mittagessen (Tortellini in Sahnesoße) ausgegeben, das sich unter anderen auch Bischof Algermissen, Winfried Engel und Franz Mayer schmecken ließen. Angesichts der Hitze waren die Schattenplätze in der Mittagspause sehr begehrt.

Viele fleißige Hände sorgten für den Nachschub, während die Schülerband für die musikalische Unterhaltung zuständig war.

Zur Abschlussveranstaltung ging’s in Kleingruppen zu Fuß zurück zum Domplatz, wo einzelne Gruppen der Gastschulen unterschiedliche Darbietungen zeigten, bevor die Gäste nach einem Schlusswort der Organisatoren wieder nach Hause aufbrachen.

Fotos: Jürgen Weber


© 2015 Marianum