Sie befinden sich hier:  » Schulprofil » Die Ziele

Die Ziele

Jede Schule der Marianisten hat das Ziel,

eine echte Gemeinschaft zu werden.

Lebensregel der Marianisten 5.11


Die katholischen Schulen sollen die Schüler dazu befähigen, ein Leben aus dem Glauben zu führen und die Welt aus christlicher Verantwortung mitzugestalten. Sie vermitteln Wissen und fachliches Können, das dem jeweiligen Stand wissenschaftlicher Erkenntnis entspricht und ermöglichen zugleich den Zugang zur Wert- und Sinnfrage, die in der religiösen Dimension der Wirklichkeit gründet. Sie erstreben eine Sicht der Wirklichkeit, die von Ehrfurcht und Verantwortung gegenüber Gott, sich selbst und dem Mitmenschen, aber auch gegenüber der Natur als Schöpfung Gottes geprägt ist. Sie wecken die Bereitschaft der Schülerinnen und Schüler, Verantwortung in Familie, Gesellschaft, Kirche und Staat zu übernehmen. Auf diese Weise bereiten sie eine harmonische Zusammenschau zwischen Kultur und Glauben sowie zwischen Glauben und Leben.  

Darüber hinaus sind die katholischen Schulen in freier Trägerschaft in Hessen dem allgemeinen Bildungs- und Erziehungsauftrag verpflichtet, wie er in Art. 56 Abs. 4 der Hessischen Verfassung bestimmt ist. Danach bildet die Schule den jungen Menschen zur sittlichen Persönlichkeit, bereitet seine berufliche Tüchtigkeit und die politische Verantwortung vor zu Dienst am Volk und der Menschheit durch Ehrfurcht und Nächstenliebe, Achtung und Duldsamkeit, Rechtlichkeit und Wahrhaftigkeit. (Auszug aus der Grundordnung für katholische Schulen in freier Trägerschaft im Lande Hessen, 15/10/1985).  

Insofern sieht sich das Marianum als eine Schule, deren Zielsetzung nicht nur in der Vorbereitung auf Studium und Beruf besteht, sondern die den jungen Menschen Orientierung und Halt geben will. 

Unser Anspruch, eine persönliche Schule zu sein, ist für die Lehrerinnen und Lehrer eine ständige Herausforderung in ihrem Bemühen, ein offenes, verständiges und möglichst auch herzliches Verhältnis zu ihren Schülerinnen und Schülern zu finden.



© 2015 Marianum